Softwareupdate und Freischaltung der Fahrzeugmarken

Softwareupdate

Für produktive Arbeit ist es empfohlen immer die neueste Programmversion zu verwenden. Die Updates können jederzeit hier heruntergeladen werden.

Adapter-Firmware Update

Firmware, Software und Datenbank müssen immer die gleiche Version haben. Die Abstimmung der Versionen wird automatisch durch die Software durchgeführt. Nach der Installation der neuen Programmversion, wird es bei erster Verbindung mit dem Steuergerät vorgeschlagen, die Firmware des Adapters zu aktualisieren. Bei Bedarf kann das auch manuell durchgeführt werden. Manuelle Aktualisierung der Firmware ist erforderlich, wenn die Aktualisierung unterbrochen wurde oder die Firmware beschädigt wurde.

Achtung!
Wenn beim Einschalten des Adapters die rote LED-Anzeigenur nur sehr schwach leuchtet, ist die Firmware beschädigt oder fehlt. Aktualisierung der Firmware ist erforderlich.

Manuelle Firmware-Aktualisierung

Wenn die Firmware beschädigt ist, kann die Aktualisierung manuell durchgeführt werden.

  1. Die Taste ''Firmware aktualisieren'' anklicken.
  2. Den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen.
    Update2Ger 
  3. Adapter aus- und wieder einschalten.

Freischalten der Fahrzeugmarken und Aktivierung

Beim ersten Einschalten oder Freischalten der Fahrzeugmarken muss man das Gerät aktivieren.

Achtung!
Vor der Inbetriebnahme muss man sich überzeugen, dass die neueste Programmversion verwendet wird und das Gerät per Internet aktivieren.

Aktivieren per Internet

PC muss Verbindung mit dem Internet haben.
Zum Aktivieren müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Spannungsversorgung des Gerätes einschalten und ScanDoc an PC anschließen.
  2. Die Taste "Aktivierung per Internet" anklicken.

Update3Ger

Wenn Sie einen Proxy Server für die Internetverbindung verwenden, geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein oder wenden Sie sich bitte an Ihren Systemadministrator.

 

Aktivieren per E-mail

Wenn Ihr Computer über eine Netzwerkkarte verfügt und der Zugang zum Internet nur über das Ethernet-Kabel möglich ist, kann man den Adapter per E-Mail aktivieren. 

Achtung!
Vor der Aktivierung muss man externe Spannungsversorgung an das Gerät anschließen. Andernfalls wird der Adapter in 5 Minuten automatisch ausgeschaltet. Schalten SIe den Adapter nicht aus, bis Sie Bestätigung erfolgreicher Aktivierung erhalten.

Zum Aktivieren müssen folgende Schritte durchgeführt werden:

  1. Externe Spannungsversorgung an das Gerät anschließen, ScanDoc an PC anschließen.
  2. Taste Aktivierung per E-mail anklicken.
  3. Taste Anfrage senden anklicken und den Abfragecode speichern.
  4. Das Gerät nicht ausschalten.
  5. Die Anfragedatei per E-mail auf Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden.
  6. Auf die Antwort warten.  «Antwort-Datei» speichern.
  7. Taste Antwort bekommen anklicken und den Pfad zur «Antwort-Datei» geben.

Video zeigt, wie man neue Fahrzeugmarken freischalten kann.